Über

Ich bin Anna, 25 aus Hannover.

Ich liebe dieses magische Leben. Ich liebe es, Mama zu sein und jeden Tag noch mehr lieben zu dürfen. Ich liebe wahrhaftige Verbindung mit anderen Menschen, Nähe, Intimität, Wahrheit, weite Horizonte. Ich liebe Menschen, die regelmäßig alles, woran sie glaubten, über Bord werfen und sich voller Vertrauen in ihre eigene Tiefe stürzen. Ich liebe es, ganz tief nach innen zu sinken und im wundervollsten Frieden und in der Stille zu verweilen. Ich liebe es, wenn sich alles weit und leuchtend und gigantisch anfühlt. Ich möchte lernen mit meinen extremen Gefühlen, der Schuld, der Scham und der Wut liebevoll umzugehen. Ich möchte mich jeden Tag an meinen unerschütterlichen Wert erinnern, der unabhängig von meinem Tun fortwähred besteht und für immer bestehen wird – mmmh, ist das nicht absolut beruhigend? Ich möchte daran glauben, dass ich nichts mehr an mir verändern oder heilen muss, dass ich unperfekt bin, und dennoch vollkommen. In vollkommener Anbindung an die göttliche Quelle bin ich glasklarer, türkiser Frieden und tiefe ozeanische Urkraft. Das weiß ich, weil ich es erfahren, gesehen, gespürt habe. Ich glaube daran, dass wir alle in unserem Kern vollkommen sind.

Ich liebe den Tanz und das Schreiben als Ausdrucks- und Heilmittel. Ich liebe es, Frauenkreise zu leiten und einen Raum für wahrhaftige Begegnung zu erschaffen.  (Hier gehts zu meinem Circle: https://circles.globalsisterhood.org/circles/golden-punani-sister-circle/)

Ich habe mich so lange gehasst und tue es manchmal immer noch. Mein Geist bereitete mir bereits Hölle, sowie Paradies auf Erden. Ich liebe das intensive Leben und manchmal kommt es mir viel zu fad vor. Ich sehe die neue Welt in purer Furchtlosigkeit und Geborgenheit, warme und herzliche Menschen wohin man nur schaut und solche, die zu 100% in sich und ihre innere Führung vertrauen. In tiefer Dankbarkeit, Ekstase und in Verehrung der Mutter Erde und der heiligen Quelle. Frauen in ihrer strahlendsten Schönheit und wahren Kraft. Männer in klarer Präsenz und liebender Stärke.

Ich bin unendlich dankbar für meine kleine Familie, meinen bedingungslos liebenden Marian und meinen kleinen fröhlichen Prinzen, Maël Lui. Zusammen schwingen wir so hoch, sind so rein und strahlend, dass ich es manchmal nicht fassen kann, was für ein Paradies mir hier geschenkt wird.

Ich bin unendlich dankbar für all meine Seelenverwandten und wie sehr wir uns inspirieren. Am aufregendsten, britzelndsten und sinnlichsten ist das Leben, wenn alles in meinem Körper fließt, vibriert und die Energien in perfektem Zusammenspiel strömen – Körper, Geist und Seele in berauschender Einheit. Ich möchte mein Bewusstsein bis ans Ende meines Lebens ausdehnen und loslassen, was mich noch eng hält,  sodass ich wahrhaft sagen kann: ICH BIN FREI !

Dies ist ein Blog für alle, die sich auf den Weg des Auftrags ihrer Seele, des Bewusstseins und der Liebe gemacht haben.

Wie es zu dem Drang kam:

Vollkommen unperfekt: ein Projekt

Instagram: vollkommen.unperfekt

Bildquelle des Headers